Gluon: Blaue LED beim UAP AC LITE aktivieren

Bei einem Ubiquiti UniFi AP AC LITE Access Point mit Gluon / Freifunk-Firmware leuchtet per default die weiße anstelle der blauen LED.

Wenn man den Zustand wie bei der Stock-Firmware haben möchte (also die blaue LED im Betriebszustand), muss man folgendes in /etc/config/system hinzufügen:

config led
option sysfs 'ubnt:white:dome'
option default '0'

config led
option sysfs 'ubnt:blue:dome'
option default '1'

Bash-Funktion: Grep History

Datei .bashrc im Home-Vedrzeichnis mit einem Editor öffen:

nano ~/.bashrc

Folgende Zeile hinzufügen und speichern…

function gh () { history | grep $* ; }

Bash-Konfiguration neu laden…

source ~/.bashrc

Nun ist gh als Shell-Befehl aktiviert und vergangene Kommandos lassen sich komfortabel abrufen und mit der Kurzform (Ausrufezeichen+Zahl) erneut absetzen.

gh update

…liefert bspw. folgendes zurück und kann mit !1337 wiederholt werden:

1337  sudo apt update && sudo apt upgrade -y

ER-X: Mesh-on-LAN und Client-Netz gleichzeitig

Voraussetzung:
Ein mit Gluon bzw. Freifunk-Firmware geflashter Ubiquiti EdgeRouter X (häufig als Offloader im Einsatz) mit aktiviertem Mesh-on-LAN.

Um bspw. das LAN-Mesh nur auf Port 4 und das Client-Netz auf den Ports 1-3 bereitzustellen, sind folgende Schritte notwendig:

LAN-Mesh auf Port 4 setzen:

uci set network.@switch_vlan[0].ports='4 6t'

Neues Netzwerk-Interface eth0.3 für das Client-Netz hinzufügen

uci add_list network.client.ifname='eth0.3'
uci set network.cli_net=device

MAC-Adresse von eth0.2 ermitteln:

uci show | grep 'eth0_2.*mac'

Das letzte Segment z.B. um 1 erhöhen und die neue MAC in folgenden Befehl anstelle von xx:xx:xx:xx:xx:xx einsetzen:

uci set network.cli_net.macaddr='xx:xx:xx:xx:xx:xx'
uci set network.cli_net.name='eth0.3'
uci add network switch_vlan
uci set network.@switch_vlan[2].device='switch0'
uci set network.@switch_vlan[2].vlan='3'

Das Client-Netz wird nun auf die Ports 1 bis 3 gelegt:

uci set network.@switch_vlan[2].ports='1 2 3 6t'

Änderungen abschließend committen und den ER-X neustarten:

uci commit
reboot

Diese Anleitung ist ohne Gewähr. Ein falsche Konfiguration kann schlimmstenfalls zur Nicht-Erreichbarkeit des ER-X via LAN führen. Konfiguration daher auf eigenes Risiko.

Cloudflare DNS-Server

IPv4:

1.1.1.1
1.0.0.1

IPv6:

2606:4700:4700::1111
2606:4700:4700::1001

Server-URL für DNS over HTTPS (DoH) und DNS over TLS (DoT):

 https://cloudflare-dns.com/dns-query

Datei-Hash unter Windows 10 berechnen

Windows Powershell öffnen und zu dem Verzeichnis navigieren, wo die zu prüfende Datei abgespeichert ist.

Folgendes Beispiel errechnet den Hashwert der angegebenen Datei auf Basis eines SHA-256 Hash-Algorithmus:

Get-FileHash .\kali-linux-2020.4-rpi.img.xz -Algorithm SHA256

Das Ergebnis kann dann mit der Download-Seite abgeglichen werden:

Hash
----
D39A920FA5B825AFA31148DAA10DF2B07E1422A81A214DABAD08E33856B5EF23

Signup-Link aus öffentlichen Freigaben entfernen

Nextcloud zeigt bei der öffentlichen Freigabe von Ordnern oder Dateien standardmäßig folgenden Link-Text im Footer an:

Holen Sie sich ihr eigenes kostenloses Konto

Um diesen Link zu entfernen, muss lediglich die nachfolgende Zeile in der config.php eingefügt werden:

'simpleSignUpLink.shown' => false,