Power Shell: Leere Datei anlegen und evtl. vorhandene überschreiben

Neue .ps1-Datei mit folgendem Inhalt anlegen:

New-Item -ItemType file select.SQL -Force

Wird diese Datei über einen Rechtsklick via „Mit PowerShell ausgeführen“ verarbeitet, wird an diesem Speicherort eine neue Datei mit dem definierten Namen angelegt und eine ggf. bereits vorhandene überschrieben.